Elektromobilität

Elektromobilität ist der Schlüssel für eine nachhaltige Mobilität. Vor allem elektrisches Fahren ermöglicht einen effizienten und von Erneuerbaren Energien versorgten Individualverkehr. Nur damit können wir genug Erneuerbare Energie für den Verkehr zur Verfügung stellen, um eine Versorgung unserer Gesellschaft mit 100% Erneuerbaren zu verwirklichen.

Dabei ist das elektrische Fahren so effizient, dass der gesamte PKW-Verkehr nur knapp 20% des jetzigen Strombedarfs benötigen würde (Details siehe unten). Bis wir soweit sind, können wir diese Energiemenge sicherlich in anderen Gebieten einsparen.

Wie mein Kollege Volker Quaschning aus Berlin überzeugend darlegt, ist das Fahren mit einem Elektroauto schon jetzt umweltfreundlicher als das Fahren eines Benziners oder Diesels. (-> Link zum YouTube Video "Wie Öko ist ein Elektroauto wirklich?")

Elektromobilität ist jedoch auch eine der zukünftigen Herausforderungen für unsere Stromnetze, insbeondere im Verteilnetz. Daher wurden an der TH-Köln mehrere Abschlussarbeiten zum Thema Elektromobilität und Stromnetze betreut.

Projekte:

PROGRESSUS: Elektroniksysteme für die Energieversorgungsinfrastruktur der nächsten Generation

Tools:

Ladeprofil-Generator CPGeM 

Publikationen:

Vincent Ecker,
"Machbarkeitsanalyse zur dezentralen Einspeisung von Photovoltaikstrom in das Fahrleitungsnetz der Deutschen Bahn",
Bachelorarbeit TH-Köln, 4.März.2022.

Eberhard Waffenschmidt,
"Welche Netzstrukturen braucht das Energiesystem der Zukunft und was muss dafür heute angepasst werden?",
Präsentation, SPD-Klimaforum, online, 31.Jan.2022

Eberhard Waffenschmidt, Christian Hotz, Sergej Baum, Ingo Stadler,
"Swarm Grids - Verteilte Stromnetzsteuerung für verteilte erneuerbare Energieerzeugung",
Tagung Zukünftige Stromnetze 2022, 26. - 27. Januar 2022, online

Marian Sprünken,
"Erzeugung synthetischer Ladeprofile für Elektrofahrzeuge synchron zu synthetischen Haushaltslastprofilen",
Masterarbeit TH-Köln, 10.Jan.2022.

Eberhard Waffenschmidt,
"Swarm Grids - Distributed power grid control for distributed renewable power generation"
Keynote presentation at 11th International 100% Renewable Energy Conference (IRENEC 2021), 20.-22. May 2021

Leon Philipp Schaaf,
"Determination of power grid parameters between two electric mobility charging stations by measuring current and voltage",
Masterprojekt, TH-Köln, Okt. 2020

Ludwig Benkert,
"Netzdienliche Steuerung von Flexibilitäten in der Niederspannung am Beispiel Elektromobilität",
Masterarbeit TH-Köln, extern angefertigt, 22.Mar.2019.

Abdullah Parmaksizoglu,
"Praxisprojektbericht für die Projektentwicklung der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität in Brühl",
Bericht zum Praxisprojekt, TH-Köln, 19.Dez. 2018

Niklas Fuge, Olga Kanz, Philip Schürheck,
"Ökobilanzieller Vergleich zwischen Elektrofahrzeugen und Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor",
Abschlussbericht zum Masterprojekt im Masterstudiengang Erneuerbare Energien, Technische Hochschule Köln, Sept. 2018.

André Kores,
"Implementierung eines Lademanagementsystems für Elektrofahrzeuge bei limitierter Leistung des Netzanschlusses",
Masterarbeit TH-Köln, extern angefertigt, 17.Aug.1018.

Dennis Klöser,
"Optimierung eines Mikrogrids zur Versorgung einer elektrischen Fahrzeugflotte an Standorten mit geringer Netzanschlussleistung",
Masterarbeit TH-Köln, extern angefertigt, 6.11.2017.

Thorben Doum,
"Notwendigkeit und Rahmenbedingungen eines Lastmanagements für Elektromobilität in Niederspannungsnetzen"
Masterarbeit an der Fachhochschule Köln, extern angefertigt, 12. Aug. 2015.

Stefan Hiltrop,
"Konzept für eine barrierefreie Ladeinfrastruktur für E-Mobile in der Europäischen Union",
Masterarbeit an der Fachhochschule Köln, angefertigt am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Garmisch-Partenkirchen, 14.07.2014.

Überschlags-Rechnung:
Wieviel Verbrauchen alle PKW als Elektrofahrzeuge?

Im Durchschnitt fährt ein Auto nur 50 km pro Tag, das ergibt 17800 km pro Jahr. Ein Elektroauto braucht typisch 15 kW/100km, also pro Jahr 2670 kWh. Bei 40 Mio PKW in Deutschland würden alle Autos 107 Mrd kWh pro Jahr verbrauchen. In Deutschland werden pro Jahr knapp 600 Mrd kWh generiert (davon rund 1/3 mit Erneuerbaren Energien). Der Verbrauch der Elektroautos beträgt damit überschlagsmäßig 18% der jährlichen Stromgeneration.


 

E.Waffenschmidt, 4.Apr.2022