Abschlussarbeiten - Netze für Erneuerbare Energien

Lionel Clasing,
"Entwurf und Simulation eines Wind-Photvoltaik-Inselnetzes mit Batteriespeicher",
Bachelorarbeit Technische Hochschule Köln, 28.Juni 2016.

Die kleine Karibikinsel Johny Cay wird täglich von vielen Touristen besucht, welche die filmreife Urlaubskulisse und das Naturschutzgebiet persönlich erleben möchten. Derzeit werden Wasser und Eis täglich zur Insel gebracht, denn es gibt auf der Insel noch keine Wasser- und Energieversorgung. Dies soll geändert werden.
Die Firma Soltec Energy GmbH hat eine Versorgungskonzept für eine Wasseraufbereitung mit Hilfe einer hydraulischen Windanlage erstellt (Freshwatermill). Die Hydraulik kann auch einen elektrischen Generator antreiben.
In dieser Arbeit wird das elektrische Energiekonzept für die Insel ausgearbeitet. Neben dem erwähnten Generator wird das System von einer kleinen Photovoltaikanlage unterstützt. Eine Batterie sorgt für Energie, wenn weder Wind noch Sonne vorhanden ist. Eine zusätzliche USV-Anlage ermöglicht jederzeit einen "Blackstart". Die zentrale Steuerung schaltet bei Bedarf weniger wichtige Lasten ab. Das Gesamtsystem befindet sich der Realisierungsphase. Teile konnten an der TH-Köln vorab getestet werden.

> Download Masterarbeit (öffentliche Version): PDF Datei (14.3 MB).

Weitere Links:

L. Clasing, E. Waffenschmidt, H. Rost van Tonningen,
"Design and experimental simulation of an off-grid system for a wind-driven desalination technology with black start capability",
2ème Conférence Ouest Africaine Energies Renouvelables (COAER 2020), Saint-Louis, Senegal, 13.-15. Feb. 2020


Karibik-Insel Johhny Cay mit Windenergieanlage. Für diese Insel wurde das Stromversorgungssystem entworfen. Fotomontage, Quelle: www.freshwatermill.com

Home

Letzte Änderung: E. Waffenschmidt, 6.Okt.2020